Drucken

Ansprechpartnerin

Manuela Speth, Leiterin Studieren mit Kind

Studierendenwerk Mainz, Turm

Downloads

Download Konzeption
Montessori Kinderhaus „Sprösslinge"
Krippengruppen

Download Konzeption
Montessori Kinderhaus „Sprösslinge“
Kindergarten-Gruppen

Sprösslinge

...kommt eine KiTa geflogen...

Liebe Eltern, liebe Interessierte,
seit Januar 2017 ist die Planungsphase der Kita Sprösslinge vorbei und es wird aktiv gebaut. Unter der Bedingung, dass alles planmäßig läuft, können wir im Juni 2017 eröffnen.
Auf dieser Seite möchten wir Sie auf dem Laufenden halten und veröffentlichen aktuelle Informationen zur Kita. Es lohnt sich daher, immer mal wieder vorbeizuschauen.

Träger:
Das Studierendenwerk Mainz ist bereits Träger der Kitas Campulino (seit 2011, sechs Gruppen) und Weltentdecker (seit 2012, fünf Gruppen). Mit den Sprösslingen erweitern wir unser Angebot auf insgesamt 249 Plätze, davon 123 für Kinder unter drei Jahren.

Konzeption:
Die Sprösslinge sind ein Montessori-Kinderhaus. Nähere Informationen zur Konzeption finden sie hier (Montessori Kinderhaus „Sprösslinge" Krippengruppen) oder hier (Montessori Kinderhaus „Sprösslinge“ Kindergarten-Gruppen).

Rahmenbedingungen:
In der dieser Kita können wir bis zu 90 Kinder im Alter von 12 Monaten bis Schuleintritt betreuen. Voraussetzung hierfür ist, dass mindestens ein Elternteil entweder an Universität oder Hochschule als Studierende/r eingeschrieben ist oder bei einem unserer Kooperationspartner arbeitet. Unsere Kooperationspartner sind die Johannes Gutenberg-Universität, die Hochschule Mainz, die Max-Planck-Institute für Chemie und für Polymerforschung und das Institut für Molekulare Biologie

Kosten:
In Rheinland- Pfalz sind Kinder ab der Vollendung des zweiten Lebensjahres beitragsfrei. Eltern zahlen nur für das Essen und die Windeln.
Für die Betreuung der Kinder unter zwei ist ein einkommensabhängiger Elternbeitrag fällig, den das Studierendenwerk Mainz nach den Richtlinien der Stadt Mainz festsetzt. Je nach Einkommen und Kinderzahl liegt der Elternbeitrag zwischen 31€ und 530€ pro Kind und Monat.

Anmeldung:
Ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Bitte bedenken Sie auch bei Ihren Planungen die Eingewöhnung Ihres Kindes, also die Phase bevor Ihr Kind ganztags ohne ihre Anwesenheit betreut werden kann. Sie beträgt bis zu sechs Wochen. Zum Beispiel, wenn Sie zum 15.10. Ihre Elternzeit beenden und zu diesem Zeitpunkt ganztags arbeiten möchten, muss die Eingewöhnung zum 1. September beginnen.