Drucken

Ansprechpartner

Abteilung Wohnen

Studierendenwerk Mainz,

Eingang C

Wie lange darf ich im Wohnheim wohnen?

Wie lange darf ich im Wohnheim wohnen?

 

Bei unseren Mietverträgen handelt es sich um auf 10 Semester befristete Mietverträge. Nach Ablauf dieser 10 Semester bedarf es keiner gesonderten Kündigung von unserer Seite.

Im Ausnahmefall besteht die Möglichkeit eine Vertragsverlängerung zu beantragen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit durch Engagement im Wohnheim durch HV-Arbeit oder durch Betreiben einer regelmäßigen AG eine Entlastung und somit eine Wohnverlängerung zu erlangen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin Ihres Wohnheims.

Was mache ich in der Ferienzeit mit meinem leeren Zimmer?

Was mache ich in der Ferienzeit mit meinem leeren Zimmer?

 

Während der vorlesungsfreien Zeit sind Sie zu Hause und Ihr Zimmer im Wohnheim steht leer?

Dem können Sie entgegensteuern, indem Sie Ihr Zimmer während dieser Zeit untervermieten. Dies funktioniert ganz einfach: Sie stellen einen Antrag beim Studierendenwerk Mainz und entrichten eine Verwaltungsgebühr von € 25,00. Sie suchen sich selbst einen passenden Untermieter für die Zeit. Zu beachten ist allerdings, dass Sie als Hauptmieter für alle Schäden haften, die der Untermieter schuldhaft verursacht.

Nähere Informationen finden Sie in § 9 der „Allgemeinen Mietbedingungen des Studierendenwerks Mainz“ oder kontaktieren Sie uns.

All-inclusive-Miete - was heißt das?

All-inclusive-Miete - was heißt das?

 

Wir bieten Ihnen eine All inclusive Miete. Das heißt, es fallen neben der monatlichen Miete keine weiteren Kosten für Wasser, Strom und Müllentsorgung an. Das Internet bieten wir als kostenlosen Service an.

In der Miete nicht umfasst sind:

  • ARD/ZDF Beitragsservice (weitere Informationen hier)
  • Waschkosten - wer seine Wäsche waschen will, muss dafür bezahlen. Eine Waschmaschinenladung kostet € 1,80, eine Trocknerladung € 0,80

Autoload

Autoload

 

Au­to­load ist ein au­to­ma­ti­sier­ter Auf­la­de-Ser­vice. In den Wohnheimen hängen Automaten, an denen Sie mit Ihrer Geheimzahl Ihre StudiCard aufladen können, um bspw. die Waschmaschine und den Trockner zu bezahlen.

Wie Sie Autoload bekommen, erfahren Sie hier!

Wie erreiche ich den Bereitschaftsdienst?

Wie erreiche ich den Bereitschaftsdienst?

 

Die Rufnummer des Bereitschaftsdienstes ist:

+49 (0) 6131 39 22325