Drucken

Notdienst: 06131 - 39 22 325

Wann soll ich den Notdienst anrufen?

Der Notdienst ist dann anzurufen, wenn es sich um einen Notfall handelt und der Hausmeister nicht vor Ort ist.

  • Sollten Sie sich außerhalb der Arbeitszeiten des Hausmeisters ausgesperrt haben, besteht die Möglichkeit, den Bereitschaftsdienst anzurufen, der dann das Zimmer öffnet. In diesem Fall fällt eine Gebühr von € 100,00 an.

  • Andere Notfälle sind: Wasserschäden, Feuer, Explosionen oder ähnliches - in diesen Fällen kostet das Rufen des Bereitschaftsdienstes natürlich nichts.

  • In jedem Fall müssen Sie vor dem jeweiligen Hausmeisterbüro auf den Bereitschaftsdienst warten, damit er Sie nicht suchen muss. Bitte geben Sie bei Ihrem Anruf Namen und eine Handynummer an.