Drucken

Autoload in Mainz

Melda Öztürk

infopoint@studierendenwerk-mainz.de 

Hotline +49 6131 392 23 66

Semester:
Montag - Donnerstag:
10:00 - 15:00 Uhr
Freitag:
10:00 - 12:30 Uhr

Semesterferien:
Montag - Donnerstag:
11:00 - 12:30 Uhr
13.00 - 14:00 Uhr
Freitag:
11:00 - 13:00 Uhr

 

Autoload an der TH Bingen

Wilma Wirtz

bingen@studierendenwerk-mainz.de

+49 6721 409 332

Studierendenwerk Mainz,    TH Bingen

Gebäude 5, Zimmer 105

Montag - Freitag:

08:30 - 12:00 Uhr

Autoload

Autoload ist ein automatisierter Auflade-Service. Ihre Studicard wird beim Erreichen eines Mindestguthabens nach Ihrer Zustimmung automatisch wieder aufgewertet, also wenn das Guthaben aufgebraucht ist und die Karte erneut verwendet werden soll. Der Betrag wird von Ihrem hinterlegten Konto abgebucht. Dadurch sparen Sie sich das lästige Aufladen mit Bargeld an den Aufladeterminals.

Sie können sich digital für dieses Verfahren anmelden. Füllen Sie dieses Formuar  aus (bitte im PDF-Reader ansehen und bearbeiten) und senden Sie uns das ausgefüllte Formular per E-Mail an infopoint@studierendenwerk-mainz.de zu. 

Der automatische Aufwertbetrag beträgt mindestens 5 €. Der Betrag, ab dem wieder aufgeladen wird, wird von Ihnen festgelegt. 


Hinweis für Bewohner*innen der Wohnheime: Ihre Studicard wird bei der Nutzung von Waschmaschinen und Trocknern nicht automatisch aufgeladen. Sie müssen sie in Ihrem Wohnheim im Waschraum am Terminal anhand der 4-stelligen PIN-Nummer aufladen (bitte folgen Sie der Anweisung am Wasch-Terminal). Die Aufwertung per Autoload funktioniert nur, wenn das aktuelle Guthaben auf Ihrer Karte unter dem von Ihnen angegeben Wert zum Aufladen liegt. (Wenn Sie z.B. angegeben haben, dass Ihre Studicard bei 2,00 Euro per Autoload nachgeladen werden soll, darf beim Aufladen am Wasch-Terminal nicht mehr Restguthaben auf der Karte sein).