Eltern-Info-­Frühstück

Das Studierendenwerk Mainz bot in der Vergangenheit ein „Eltern-Info-Frühstück“  in Kooperation mit dem Familien-Servicebüro der JGU und dem autonomen Elternreferat des AStA an. Dieser Austausch kann coronabedingt derzeit nicht stattfinden, soll aber wieder belebt werden, sobald es möglich ist. Die Treffen stehen jeweils unter einem Thema, das für studierende Eltern von Interesse ist. Ganz wichtig ist aber auch der Austausch miteinander. Neben den Vorträgen bleibt immer noch genügend Zeit, um sich über Erziehungs- und Organisationsfragen mit Studierenden in gleicher Lebenslage auszutauschen und sich zu vernetzen. Gleichzeitig haben alle Kooperationspartner ein offenes Ohr für die Interessen, Sorgen und Nöte der Studierenden mit Kind.

Infos zur nächsten Veranstaltung finden Sie hier: