Drucken

Bin ich un cliché?

Deutsch-französischer Theateraustausch des Studierendenwerk Mainz und Théâtre Universitaire de Dijon

Ist der Mensch ein Produkt seines Landes, seiner Kultur, seiner Sprache? Wie gelingt das Zusammenleben zweier völlig unterschiedlicher Lebens- und Verhaltensweisen?

Vom 27. Februar bis 5. März 2017 und vom 21. April bis 27. April 2017 findet ein deutsch-französischer Theaterworkshop in Dijon und in Mainz im Rahmen des Theaterprojektes "Bin ich un cliché?" statt.

Begleitet von einer deutschen und einer französischen Projektleitung arbeiten sechs deutsche und sechs französische Studierende in einer binationalen Gruppe zusammen. Gemeinsam entwickeln sie Ideen, schreiben Texte, gestalten das Bühnenbild und Kostüme und stehen zum Abschluss zusammen auf der Bühne.

Die Abschlussaufführung des Projekts findet am Mittwoch, den 26. April 2017, in Mainz statt:

Theateraufführung "Bin ich un cliché?"
Mittwoch, 26.4.2017, 19:30 Uhr 
Einlass ab 19:15 Uhr
P1, Jakob-Welder-Weg 18
Eintritt auf Spendenbasis

Mehr Informationen zu der Theateraufführung gibt es hier.