20.11.2020 10:21 Alter: 11 days

Überbrückungshilfe für Studierende startet wieder

Wichtiger Hinweis


Liebe Studierende,


Ab sofort können Sie in einer pandemiebedingten Notlage wieder Überbrückungshilfen beantragen.

Das Antragsportal finden Sie wie bereits im Sommer unter www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de

 

Hier finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Überbrückungshilfe.

Wir haben auch einige technische Hinweise zum Antrag für Sie zusammengestellt.

 

Die BMBF-Hotline zur Überbrückungshilfe erreichen Sie unter 0800 26 23 003

Servicezeiten der Hotline: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr.

 

Bitte achten Sie unbedingt auf die Vollständigkeit und Leserlichkeit der Unterlagen. Nachsendungen sind nicht möglich. 

 

Wir bearbeiten die Anträge in der Reihenfolge des Eingangs der vollständigen Unterlagen. Damit wir mit Hochdruck arbeiten können, sehen Sie bitte von Rückfragen bei uns ab. Sollten Sie unbedingt mit uns Kontakt aufnehmen müssen, richten Sie Ihre Anfrage bitte an: ueberbrueckungshilfe-studierende@studierendenwerk-mainz.de

 

Ihr Studierendenwerk Mainz