15.07.2021 12:04 Alter: 19 days

Studierende der HS Mainz begeistern mit "Nature for Kids"

Studieren mit Kind


„Nature for Kids“ – unter dieses Motto haben vier Studierende der Hochschule Mainz ihr soziales „International Social Responsibility“-Projekt gestellt und in unserer Kita Campulino mit einigen älteren Kindern umgesetzt: Gemeinsam bauten sie Insektenhotels für das Außengelände der Kita und die Kinder konnten auch für zu Hause kleinere Insektenhäuschen basteln. Die nötigen Mittel für das Projekt wurden über Spenden der Kita-Eltern eingeworben.

 

Ebenso gut wäre der Titel „Kids for Nature“ gewesen, den profitieren konnten beide: Die Kinder lernten viel über Artenvielfalt, die Rolle von Insekten bei der Bestäubung und Vermehrung von Pflanzen und konnten sich unter Anleitung an einem tollen Projekt in der Arbeit mit Säge, Hammer und Akkuschrauber üben. Auf das Ergebnis, ein großes Insektenhotel mit vielen verschiedenen Nistangeboten für eine Vielzahl unterschiedlicher Bewohner*innen, sind sie ganz zurecht sehr stolz.

 

Für die Insekten rund um die Kita sind Schutz- und Nisträume entstanden, die in Zukunft auch den Bäumen, Sträuchern und Blühpflanzen auf dem Campus der HS Mainz und den umliegenden Feldern zugutekommen werden. Und natürlich allen, die auch im nächsten Jahr wieder Erdbeeren und andere Feldfrüchte aus Bretzenheim genießen.

 

Begeistert hat das Projekt die Kita-Kinder schon jetzt, die mit großem Interesse und Geschick bei der Arbeit waren und seitdem „ihr“ Insektenhotel aufmerksam beobachten: Sind schon neue Gäste eingezogen? Welche Tiere bevorzugen welche „Zimmer“? Wo muss nach dem starken Regen der letzten Tage etwas ausgebessert werden? Wohnen der Marienkäfer oder die Hummel am Sandkasten vielleicht im Hotel?

 

Unser herzlicher Dank gilt daher den engagierten Studierenden der HS Mainz und den Eltern, die das Projekt mit ihren Spenden ermöglicht haben.