Drucken

Ferienvermietung

Jede (auch teilweise) Untervermietung oder Gebrauchsüberlassung der Mieträume an Dritte ist ohne die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis des Studierendenwerks Mainz grundsätzlich verboten.

Sie haben jedoch die Möglichkeit Ihr Zimmer/Appartement in der vorlesungsfreien Zeit vom 01.02. bis 31.03. / 01.07. bis 30.09. im Rahmen der Ferienvermietung unterzuvermieten. (§ 9 unserer Allgemeinen Mietbedingungen)

Hierzu ist die formale Antragstellung auf Ferienvermietung bei unserem Info-Point zwingend erforderlich. Den Info-Point finden Sie im Studi-Haus direkt neben der Zentralmensa, Staudingerweg 21, Erdgeschoss, Eingang F.

Für die Bearbeitung des Ferienmietantrages fällt eine einmalige Verwaltungskostenpauschale in Höhe von 50,00 € an.

Als Hauptmieter bleiben Sie gegenüber dem Studierendenwerk Mainz auch für die Dauer der Ferienvermietung Vertragspartner. Insofern werden weiterhin sämtliche laufende Mietzahlungen von Ihrem Girokonto abgebucht. Zudem sind Sie mit allen mietvertraglich vereinbarten Rechten und Pflichten für den Zustand Ihres Appartements/Zimmers bei Rückgabe der Mietsache durch Ihren Ferienmieter verantwortlich.

Im Vorfeld schließen Sie mit dem Ferienmieter selbst einen Mietvertrag ab. Neben einer frei verhandelbaren Miete empfehlen wir Ihnen, eine faire und angemessene Kaution auszuhandeln. In Ihrem eigenen Interesse raten wir Ihnen, eine Kopie vom Pass oder Personalausweis des Ferienmieters zu verlangen. Außerdem sollten Sie vor Übergabe der Mietsache Fotos vom Zustand Ihres Zimmers/Appartements machen, sodass Sie im Zweifelsfall Regressansprüche gegenüber Ihrem Ferienmieter geltend machen können.

Die Schlüsselübergabe an Ihren Ferienmieter erfolgt ausschließlich nur über Sie oder eine von Ihnen bevollmächtige Person. Bitte beachten Sie, dass unsere Haustechniker keine Zimmerübergabe oder –abnahme im Rahmen der Ferienvermietung durchführen werden. Der reibungslose Ein- und Auszug Ihres Ferienmieters liegt alleine in Ihrem Verantwortungsbereich.

Sollten Sie Ihr Einzelzimmer in einer Wohngemeinschaft untervermieten wollen, ist unter Umständen die schriftliche Zustimmung Ihrer/Ihres Mitbewohners*in einzuholen, sofern Ihr Ferienmieter*in nicht gleichen Geschlechts als das Ihres Mitbewohners/Mitbewohnerin sein sollte. Die Zustimmung einer geschlechter-gemischten WG hat in Schriftform und formlos zu erfolgen und ist dem Studierendenwerk Mainz unaufgefordert vorzulegen.
Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichterfolgen der Zustimmung Ihren Ferienmieter*in ablehnen müssen.

Zuvor beschriebenes Prozedere gilt ausschließlich nur für Wohngemeinschaften in den Wohnheimen: Hechtsheim, Binger Schlag, Oberstadt und Weisenau.

Ihr*e Ferienmieter*in wird für den Zeitraum der genehmigten Untervermietung ein kostenfreier Gast-Account für die Internetbenutzung zur Verfügung gestellt. Siehe hierzu: „Ferienmieter*in gefunden…“.

Sämtliche relevante Informationen zur Ferienvermietung können Sie unseren Allgemeinen Mietbedingungen entnehmen oder Sie rufen unseren Info-Point direkt unter der Rufnummer 06131-3922366 an - wir beraten Sie gerne.


Anmeldung für die Ferienvermietung:

Bitte füllen Sie das Formular (oberer Abschnitt) für die Anmeldung der Ferienvermietung in den vorlesungsfreien Zeiträumen (01.02. bis 31.03. / 01.07. bis 30.09.) aus.

Der oder die potentielle Ferienmieter*in muss kein*e eingeschriebene*r Studierende*r sein, sollte aber möglichst nicht älter als 35 Jahre sein.


Ferienmieter*in gefunden …

Sofern Sie bereits eine*n Ferienmieter*in gefunden haben, ergänzen Sie bitte den unteren Abschnitt im Formular und leiten die vollständig ausgefüllte Anmeldung für die Ferienvermietung, inklusive einer Kopie des Personalausweises, Pass und/oder Visum vom Ferienmieter, an unseren Info-Point weiter.

Sowohl Sie als auch Ihr*e Ferienmieter*in erhalten von uns per E-Mail eine Bestätigung mit dem gegengezeichneten Antrag auf Ferienvermietung.
Bitte beachten Sie, dass erst dann der Einzug Ihres Ferienmieters zulässig ist und erfolgen kann.

Sobald Ihr*e Ferienmieter*in eingezogen ist, kann sich diese*r an unserem Info-Point einen Gast-Account für die kostenfreie Nutzung des Internet abholen. Bei Abholung ist der Ferienmietvertrag nebst Pass/Personalausweis bereitzuhalten und vorzulegen.


Kein*e Ferienmieter*in gefunden …

Sollten Sie keine*n* Ferienmieter*in zu Ihrem gewünschten Zeitraum benennen können, besteht trotzdem die Möglichkeit, sich für die Ferienvermietung anzumelden. Füllen Sie hierzu nur den oberen Abschnitt des Anmeldeformulars aus und übersenden uns diesen per E-Mail.

Gerne sind wir bemüht, Ihnen bei der Suche eines geeigneten Ferienmieters behilflich zu sein, sofern uns entsprechende Anfragen für ein Appartement/Zimmer in Ihrem Wohn-heim erreichen sollten.

Mit der Anmeldung für die Ferienvermietung erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Studierendenwerk Mainz Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer an mögliche Interessenten weitergeben darf, sodass diejenigen direkt mit Ihnen in Kontakt treten können.

Sind Sie sich einig geworden? Siehe dann „Ferienmieter*in* gefunden …“


Privatzimmervermittlung:

Sie haben die Möglichkeit Ihr Zimmer/Appartement in unserer Privatzimmervermittlung online anzubieten:

https://www.studierendenwerk-mainz.de/wohnen/privat-wohnen/privatzimmervermittlung/

Weitere empfehlenswerte Internet-Portale, um einen Ferienmieter zu finden, sind:

www.zwischenmiete.de
www.wg-gesucht.de
www.studenten-wg.de
www.mitwohnzentrale.de