Drucken

Ansprechpartnerin

Dr. Nadine Zimmer, Leiterin Montessori-Kinderhaus Sprösslinge

Dalheimer Weg 1b

55128 Mainz

Tel: 06131 / 392 48 90

Fax: 06131 / 392 48 91

Mail: kita.sproesslinge@studierendenwerk-mainz.de

Liebe Eltern, liebe Interessierte,

seit dem Start im Jahr 2017 ist das Montessori-Kinderhaus Sprösslinge zu einem bunten, lebendigen Ort geworden, der den Kindern Räume zur Entwicklung, zum Wachsen und Entdecken bietet. Unser multiprofessionelles Team arbeitet hier nach den Einsichten von Maria Montessori, der berühmten italienischen Reformpädagogin, Philosophin und Philanthropin und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der Corona-Pandemie können derzeit keine Besichtigungen und Elterninfoveranstaltungen für Interessierte im Montessori-Kinderhaus stattfinden. Stattdessen können Sie jeden letzten Donnerstag im Monat (außer Dezember) ab 10 Uhr eine digitale Infoveranstaltung besuchen. Hier können Sie sich einloggen.
Die nächsten Termine sind:

  • 27.01.2022
  • 24.02.2022
  • 31.03.2022
  • 28.04.2022

Sollten Sie dazu Fragen haben, können Sie sich mit der Leitung des Kinderhauses Frau Dr. Zimmer in Verbindung setzen.

 

Träger:
Das Studierendenwerk Mainz ist seit 2011 Träger von Kindertagesstätten. Insgesamt stehen 38 Plätze für Kinder unter zwei Jahren und 144 Plätze für Kinder über zwei Jahren zur Verfügung.

Konzeption:
Die Sprösslinge sind ein Montessori-Kinderhaus. Nähere Informationen zur Konzeption finden sie hier (Montessori Kinderhaus „Sprösslinge" Krippengruppen) oder hier (Montessori Kinderhaus „Sprösslinge“ Kindergarten-Gruppen).

Rahmenbedingungen:

Im Kinderhaus Sprösslinge können wir bis zu 100 Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt betreuen. Voraussetzung hierfür ist, dass mindestens ein Elternteil entweder an Universität oder Hochschule eingeschrieben ist oder bei einem unserer Kooperationspartner arbeitet. Unsere Kooperationspartner sind die Hochschule Mainz sowie die Max-Planck-Institute für Chemie und für Polymerforschung sowie das Institut für Molekulare Biologie.

Kosten:
In Rheinland- Pfalz sind Kinder ab der Vollendung des zweiten Lebensjahres beitragsfrei. Eltern zahlen nur für das Essen und die Windeln.
Für die Betreuung der Kinder unter zwei ist ein einkommensabhängiger Elternbeitrag fällig, den das Studierendenwerk Mainz nach den Richtlinien der Stadt Mainz festsetzt. Je nach Einkommen und Kinderzahl liegt der Elternbeitrag zwischen 31€ und 670€ pro Kind und Monat.

Anmeldung:
Ein Anmeldeformular finden Sie auf dieser Seite.

Bitte bedenken Sie auch bei Ihren Planungen die Eingewöhnung Ihres Kindes, also die Phase bevor Ihr Kind ganztags ohne ihre Anwesenheit betreut werden kann. Sie beträgt bis zu sechs Wochen. Zum Beispiel, wenn Sie zum 15.10. Ihre Elternzeit beenden und zu diesem Zeitpunkt ganztags arbeiten möchten, muss die Eingewöhnung zum 1. September beginnen.